Musikschule

Musikunterricht im 9.Bezirk in Wien

Creativi & Musicali vermittelt qualifizierten Musikunterricht für Kinder und Erwachsene. Angeboten wird Einzel- und Gruppenunterricht im Bereich musikalische Früherziehung und Instrumentalpädagogik, diverse Workshops und Kurse für Musiktheorie. Creativi & Musicali soll ein Ort des Musizierens für Junge und "Junggebliebene" in seiner ehrlichsten Form sein.

Chiara Massini / Klavier & Cembalo

Chiara Massini wurde 1971 in Rom geboren, wo sie Klavier am Konservatorium "Ottorino Respighi" beim Prof. Enzo Stanzani und Musikwissenschaft an der Universität " La Sapienza" studierte. Nach ihrem Abschluss besuchte sie verschiedene Meisterkurse in Salzburg und begann sich intensiv mit Alter Musik auseinanderzusetzen. Dieser Weg führte Chiara Massini nach Wien, dort studierte sie Cembalo und Generalbass bei Prof. Gordon Murray und Augusta Campagne an der Universität für Musik und darstellende Kunst und schloss mit Auszeichnung ab. Ich unterrichte Kinder, Schüler und Junggebliebene seit über 20 Jahren und es macht mir immer noch sehr viel Spaß.

Anna Horesny / Klavier

In der Liszt-Ferenc-Musikschule Pécs gewann die 14 jährige Anna Horesny den 1. Preis im Landeswettbewerb im vierhändigen Klavierspiel. Danach studierte sie im Musikkonservatorium weiter und absolvierte ihr Diplomstudium zur Klavier- und Musiklehrerin für Musiktheorie und Solfeggio an der Musikhochschule für Pädagogik in Pécs mit Auszeichnung. Von 1987 bis 1993 war sie als Klavierlehrerin und Korrepetitorin in der Liszt-Ferenc-Musikschule in Pécs beschäftigt. Hier erhielt sie das Prädikat „Ausgezeichnete Klavierlehrerin“ und die Auszeichnung „Beste Korrepetitorin“ im Landeswettbewerb. Neben dem Unterricht hat sie zahlreiche Solo-, und Kammerkonzerte in Ungarn, Deutschland, Russland, Italien, Tschechien und Österreich mit Erfolg absolviert. In Pécs war sie außerdem Klavierlehrerin im Musikkonservatorium und Professorin für Partiturlesen an der Hochschule für Pädagogik. Seit 1993 ist ihr Lebensmittelpunkt in Österreich. Sie ist Pianistin, Klavierbegleiterin mehrerer Chöre sowie Sänger und Chorleiterin. Anna Horesny war 2004-2017 Klavierlehrerin und Chorleiterin im „Rudolf Steiner Gymnasium“ in Wien. Heute ist sie in der „Friedrich Eymann Waldorfschule“ als Chorleiterin und Musik- und Begleitlehrerin tätig. Darüber hinaus unterrichtet sie seit 2017 an der „Freie Musikschule Rössel-Majdan“ (Wien) Klavier.

Victoria / Klavier für Kinder

Zielgruppe sind musikalische Kleinkinder im Alter von 3 Jahren und solche die es werden wollen – es geht darum Ihre Kreativität weiter zu entwickeln. Klavier ist das schwierigste Instrument der Welt, weil mit seinen 88 Tasten für unsere irdischen Begriffe praktisch unendliche Möglichkeiten bestehen. Kinder, die schon als Baby musiziert haben, zeigen auch später deutlich mehr Interesse und Ambitionen um ihre ungewöhnliche Naturbegabung zu entfalten. Die Kinder werden mit dem echten Klavier alles probieren können was sie wollen, improvisieren und diesmal auch langsam konkret zum lernen anfangen, aber Spielerisch! Sie sollen ihr Bedürfnis zum Genießen nie vergessen, darum bemühe ich mich die meiste Zeit ganz persönlich echte Musik (Kunst) im Kurs zu schaffen.